Skip to the navigation Skip to the content

Fahrradparkhäuser

Bürgermeister Franz-Josef Britz (links ) eröffnet das Fahrradparkhaus an der Savignystrasse in Holsterhausen v.l.n.r: Bürgermeister Franz-Josef Britz, die erste Mieterin, Jörg Althoff, Vorsitzender des ADFC Essen, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin Simone Raskob und Jochen Hensel, Projektmanager Mobilität der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017. Foto: Elke Brochhagen; Stadt Essen

Essener Radfahrerinnen und Radfahrer können ab sofort ihre Räder und Pedelecs diebstahlsicher und wettergeschützt unterstellen. Gemeinsam haben der ADFC Essen e.V. und die "Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017" in Holsterhausen und Rüttenscheid die ersten beiden Fahrradparkhäuser...

„Klima"-Veranstaltungen

29.04.2018

"Natur auf Zollverein: Vögel"

(Welterbe Zollverein - RUHR.VISITORCENTER Essen, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14])

08.06.2018

"Kulturpfadfest 2018 in Essen"

(Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet)

09.06.2018

"Alles Paletti"

(Volkshochschule Essen)

Alle Veranstaltungen im Überblick...

EnergieSparService

Foto mit Text: Sparschwein mit leuchtendem Ringelschwanz 'Der EnergieSparService Katernberg stellt sich vor'

Der EnergieSparService Katernberg stellt sich vor: Am Donnerstag (26.4.) haben Essenerinnen und Essener in der Evangelische Kirche am Katernberger Markt die Gelegenheit, sich konkret über ihre persönlichen Energie-Einsparpotentiale zu informieren und sich finanziell zu entlasten und gleichzeitig das Klima...

Jetzt bewerben!

Gestalteter Text: Ideenwettbewerb Mobilitätskultur & Nachhaltigkeit, Bewerben Sie sich jetzt!

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht innovative Projekte und Ideen über den Wettbewerb „Mobilitätskultur und Nachhaltigkeit“: Unter dem Titel "#tatenfuermorgen" haben die besten Vorschläge eine Chance auf Förderung durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur. Bis zum 27. Mai 2018 läuft die Frist, die...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 25.04.2018

Essen bleibt sauber - Rat bewilligt erste Gelder zur Umsetzung des "Aktionsplans Sauberkeit"

Der Rat der Stadt hat heute 1,2 Millionen Euro für die Umsetzung erster Maßnahmen aus dem "Aktionsplans Sauberkeit" für Essen bewilligt. Die Gelder stammen aus dem Jahresüberschuss der EBE GmbH, der zum Teil an die Stadt zurückfließt.

Essen, 25.04.2018

Bin e-unterwegs! Ruhrbahn testet Elektrobus IRIZAR ie

Noch bis Mitte Mai testet die Ruhrbahn einen batteriebetriebenen Elektrobus der spanischen Marke IRIZAR in Essen und Mülheim auf Zuverlässigkeit, Reichweite und technische Anforderungen.

Essen, 25.04.2018

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 startet Ideenbörse 2018

Das Projektbüro der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 setzt auf Nachhaltigkeit und startet eine neue Ideenbörse für Projekte von Bürgerinnen und Bürgern. Einzelpersonen und Gruppen sind herzlich eingeladen, ihre grünen Ideen einzureichen. Für die Umsetzung stehen pro Projekt bis zu 1.000 Euro zur Verfügung.

Essen, 24.04.2018

Umweltministerium des Landes NRW fördert Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Stadt Essen

Die Schule Natur im Grugapark Essen erhält erneut eine Förderung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) des Landes Nordrhein-Westfalen für ihre Bildungsarbeit im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Die Einrichtung hat den Förderbescheid zum Beginn des aktuellen Förderzeitraumes vom 1.4.2018 bis 31.3.2019 erhalten.

Essen, 23.04.2018

Fledermaus-Führungen am Baldeneysee und im Schlosspark Borbeck

Die Schule Natur bietet am Freitag, 27. April, um 20:30 Uhr eine öffentliche Fledermaus-Führung am Baldeneysee an. Am Samstag, 28. April, gibt es um 20.30 Uhr im Schlosspark Borbeck Gelegenheit, Fledermäuse aufzuspüren.