Skip to the navigation Skip to the content

"Zukunft Stadt und Grün"

Oberbürgermeister Thomas Kufen (links) und Christian Leonhards, Präsident des Verbandes für Garten- Landschaft- und Sportplatzbau (VGL NRW e.V.) lesen die Wünsche für die "Grüne Hauptstadt 2017", die Essener Bürgerinnen und Bürger an den Wunschbaum auf dem Willy-Brand-Platz gehängt haben.

Essen ist als erste deutsche Großstadt der Charta "Zukunft Stadt und Grün" beigetreten: Im Rahmen der bundesweiten Informationstour "Grün in die Stadt", die der Bundes-
verband Garten-, Landschafts- und...

„Klima"-Veranstaltungen

08.07.2016 bis 23.08.2016

"Ausstellung: Verkehrswege im Wandel"

(Regionalverband Ruhr (RVR))

14.07.2016

"Altendorf: Aktion 'Sauberer Platz'"

(Ehrenzeller Platz)

24.08.2016 bis 23.09.2016

"Ausstellung: Verkehrswege im Wandel"

(Gymnasium am Stoppenberg)

Rekord: NachtRADELN 2016

Eindrucksvoller Zug durch die Essener Innenstadt: Über 300 Radbegeisterte folgten dem Aufruf der klima|werk|stadt|essen und radelten für eine nachhaltige Mobilität über die nächtlichen Straßen der Metropole Ruhr.

Zum Abschluss der Aktion STADTRADELN nahmen am Freitag (10.6.) mehr Radbegeisterte denn je am 5. Essener "NachtRADELN" teil: Über 300 Fahrräder starteten vom Willy-Brandt-Platz in der Innenstadt...

Klimaagentur umgezogen

Beratungsgespräch

Noch zentraler geht's nicht: Ab sofort öffnet die Essener Klimaagentur die Türen ihrer neuen Geschäftsstelle in der Volkshochschule am Burgplatz 1. In Raum EE.01 ist die zentrale Adresse zum Thema Klimaschutz...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 23.06.2016

"Kostbar und köstlich" im Grugapark

Einen erlebnisreichen Blick hinter die Kulissen erlaubt der Botanische Garten des Grugaparks allen Besucherinnen und Besuchern am Sonntag, 26. Juni, von 11 bis 18 Uhr: Probieren, testen und Fragen stellen ist ausdrücklich erlaubt.

Essen, 22.06.2016

Grün und Gruga kehrt zurück unter das Dach der Stadtverwaltung

Grün und Gruga Essen wird rückwirkend zum 1. Januar 2016 wieder zu einem Fachbereich der Stadt Essen und ist damit nach 14 Jahren wieder Teil der Kernverwaltung.

Essen, 15.06.2016

Teilnahmerekord beim NachtRADELN 2016

Zum Abschluss der Aktion STADTRADELN fuhren am Freitag (10.6.) rund 300 Radbegeisterte vom Willy-Brandt-Platz in der Essener Innenstadt über Bottrop und Gladbeck nach Gelsenkirchen zum Revierpark Nienhausen, um beim 5. Essener "NachtRADELN" nochmal ordentlich Kilometer für die Radverkehrsförderung und den Klimaschutz in Essen zu sammeln.

Essen, 08.06.2016

NachtRADELN: Mit dem Rad durch die Grüne Hauptstadt Europas 2017

Am Freitag, 10. Juni, lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Essen auch in diesem Jahr zu einer Fahrradtour der besonderen Art ein: Um 21 Uhr startet auf dem Willy-Brandt-Platz das fünfte Essener "NachtRADELN". Nachdem großen Erfolg der vergangenen Jahre rechnen die Veranstalter mit mehreren hundert radbegeisterten Teilnehmerinnen und -teilnehmern.
Auch Oberbürgermeister Tomas Kufen und der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring werden bei dieser Gelegenheit die nächtlichen Straßen der "Grünen Hauptstadt Europas 2017" vom Fahrrad aus erkunden.

Essen, 07.06.2016

Grüne Hauptstadt Europas–Essen 2017 zu Gast in Berlin

Simone Raskob, Umweltdezernentin der Stadt Essen und Projektleitung der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017, stellte im Fachforum des Deutschen Wetterdienstes "Urbane Räume im Klimawandel" anlässlich der Woche der Umwelt in Berlin vor.