Skip to the navigation Skip to the content

Fahrradfreundlich!

Übergabe der Zertifizierung der Stadt Essen als fahrradfreundlicher Arbeitgeber.

Die Stadt Essen hat am Mittwoch, 10 April, die EU-weite Zertifizierung zum "Fahrradfreundlichen Arbeitgeber" des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs erhalten. Um die nachhaltige Mobilität im gesamten Stadtgebiet über diese Aktionen hinaus zu fördern, bietet die Stadt Essen seit 2017 ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit der...

„Klima"-Veranstaltungen

Nachbarschaften Obacht!

Gestalteter Text 'IDEENBÖRSE 2019 - Jetzt bis Ende Mai bewerben!'

Die ‚Grüne Hauptstadt Agentur‘ fördert Bürgerprojekte in einem einfachen Bewerbungsverfahren , das heute beginnt und Ende Mai endet: Je Bürgerprojekt wird dabei mit bis zu 1.000 Euro gefördert - ein Eigenanteil ist nicht zu leisten. Die „Grüne Hauptstadt Ideenbörse“ hat allein im vergangenen Jahr rund 70 Mal das Zusammenleben im...

Auftaktveranstaltung

Das Umweltamt und die Verbraucherzentrale informieren und beraten am Samstag, 4. Mai, von 8 bis 13 Uhr auf dem Werdener Markt rund um das Thema Solarenergie. Die Auftaktveranstaltung zur Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr wird sowohl durch die Grüne Hauptstadt Agentur, die Kreishandwerkerschaft Essen, die...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 02.06.2020

Klimaauswirkungen sollen künftig in Beschlussvorlagen dargestellt werden

Die Verwaltung hat einen Vorschlag erarbeitet, wie Beschlussvorlagen der Verwaltung ausweisen können, welche Klimaauswirkungen zu erwarten sind. Diesen nahm der Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz, Grün und Gruga in seiner heutigen Sitzung (02.06.) zur Kenntnis.

Essen, 02.06.2020

Technischer Defekt lässt Wasserspiegel im Universitätsviertel sinken

Aufgrund eines technischen Defekts in der Wasseraufbereitungsanlage im Universitätsviertel - grüne Mitte Essen ist über das vergangene Pfingstwochenende Wasser aus den Becken in die Mischwasserkanalisation geleitet worden.

Essen, 02.06.2020

Essens Bäume brauchen Wasser

Schon jetzt hat die Trockenheit der vergangenen Wochen den Essener Bäumen stark zugesetzt. Grün und Gruga Essen bittet deshalb Bürgerinnen und Bürger – wie auch schon in den vergangenen Jahren – um Unterstützung beim Wässern.

Essen, 29.05.2020

Fällung von Risikobäumen

Bäume im Straßenraum unserer Stadt erfüllen wichtige ökologische Funktionen und verbessern unser Stadtklima. Von Bäumen können aber auch Gefahren ausgehen. In den folgenden Wochen müssen mit Stand heute (29.5.) noch 60 Risikobäume der Priorität 2 in neun Stadtbezirken sowie im Wald gefällt werden.

Essen, 29.05.2020

Grugapark öffnet ab Montag bis 19 Uhr

Der Grugapark Essen erweitert ab Pfingstmontag, 1. Juni, seine Öffnungszeiten. Der Park ist dann täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.