Skip to the navigation Skip to the content

Fahrrad-Kalender 2017

Jochen Hensel, Projektmanager Projektbüro Grüne Hauptstadt und Fahrradverkehrbeauftragter Christian Wagener (rechts) stellen den Essener Fahrrrad-Kalender 2017 vor.

Die Stadt veröffentlicht heute (30.3.) den Fahrrad-Kalender für das Grüne-Hauptstadt-Jahr 2017. Er informiert darüber, wie Essen zur Grünen Hauptstadt ernannt wurde und welche Rolle der Radverkehr für die Grüne Hauptstadt spielt. Außerdem greift er den 500. Jahrestag...

„Klima"-Veranstaltungen

08.03.2017 bis 07.06.2017

"Nachhaltige Nachbarschaft"

(Volkshochschule Essen)

23.03.2017 bis 29.06.2017

"SmartHome"

(innogy - Energieladen Essen)

04.04.2017 bis 08.11.2017

"Energiesparen im Haushalt"

(innogy - Energieladen Essen)

04.05.2017 bis 05.05.2017

Essener EnergieForum 2017

(Colosseum Theater Essen)

06.05.2017 bis 07.05.2017

"Veggienale"

(Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 12 [A12])

07.05.2017

"REDEN VON MORGEN"

(Volkshochschule Essen)

09.05.2017

"E-Bike"

(innogy - Energieladen Essen)

Foto|reportage|wettbewerb

Text vor dem Foto einer analogen Spiegelreflexkamera: ENERGIEWENDE IM ALLTAG, Foto|reportage|wettbewerb

Unter dem Titel "ENERGIEWENDE IM ALLTAG - Foto|reportage|wettbewerb" sucht die bundesweite Initiative Think Lab "Energie - Gesellschaft - Wandel" Beiträge, die zeigen wo und wie Menschen schon heute die Energiewende leben, Neugier und Lust auf Energiewende wecken...

Anwendertreffen Mikro-KWK

Wort-Bild-Marke: KWK NRW, Strom trifft Wärme

Am 18. Mai werden die Möglichkeiten der innovativen und effizienten Brennstoffzellen-KWK zur Versorgung von Wohngebäuden sowie kleinen und mittleren Gewerbeeinheiten demonstriert, erörtert und diskutiert. Auch das attraktives Zuschussprogramm der KfW...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 26.04.2017

Oberbürgermeister kürt Siegermotiv des Malwettbewerbs "Bunte Wasserwege in der Grünen Hauptstadt Europas"

Wenn Essens Partnerstädte demnächst Post aus Essen erhalten, schmückt diese Briefe in Zukunft eine ganz besondere Briefmarke: Schülerinnen und Schülern der Grundschule an der Viktoriastraße in Stoppenberg haben passende Motive in einem Malwettbewerb der Emschergenossenschaft im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 erstellt. Heute (26.4.) konnten Oberbürgermeister Thomas Kufen und Dr. Uli Paetzel, Vorstandvorsitzender der Emschergenossenschaft, das Siegermotiv vorstellen.

Essen, 25.04.2017

Von der Elfenblume bis zur fleischfressenden Pflanze: Frühjahrs-Pflanzenraritätenmarkt im Grugapark

Kurz vor Beginn des Wonnemonats Mai präsentieren und verkaufen passionierte Gärtnerinnen und Gärtner beim Frühjahrs-Pflanzenraritätenmarkt im Grugapark wieder ihre Schätze: Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Mai, locken die Pflanzenraritäten jeweils von 10 bis 18 Uhr Interessierte zum Sehen, Staunen und Kaufen in den Essener Grugapark.

Essen, 25.04.2017

"Hain der Menschenrechte" ist komplett

30 Bäume umfasst der "Hain der Menschenrechte" beim Gymnasium Am Stoppenberg seit heute (25.4.). Das macht für jeden Artikel der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in der Charta der Vereinten Nationen einen Baum.

Essen, 13.04.2017

Allgemeinverfügung zur Einrichtung eines Sperrbezirks zum Schutz von Bienen vor der Amerikanischen Faulbrut

Die Stadt Essen hat eine Allgemeinverfügung zum Schutz von Bienen erlassen, nachdem in Essen-Bergerhausen ein Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut festgestellt wurde. Darin wird ein Sperrbezirk festgelegt, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Essen, 11.04.2017

"Stadtgrün statt Grau – Über das Bauen im Garten und die Essener Gemeinschaftsgärten". Vortrag von Wiebke Jünger

Essens Gärtnerinnen und Gärtner erobern die Stadt für sich zurück. Dabei müssen sich die Gärtnerinnen und Gärtner oft mit wenig Platz und Zeit und begrenzten Ressourcen arrangieren. Durch unterschiedliche Systeme lassen sich diese Probleme lösen. Welche das sind? Wiebke Jünger stellt sie in ihrem Vortrag "Stadtgrün statt Grau" vor.