Skip to the navigation Skip to the content

Essener Klimaschutz im Film

Bildschirmfoto eines Videofilms mit der Essener Sky-Line als Motiv

Der Film „100 Sekunden für die Energiewende“ entstand anlässlich der Abschluss-Konferenz des Wettbewerbs „Energieeffiziente Stadt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Stuttgart. Essen nutzte den fünfjährigen Förderungszeitraum, um...

„Klima"-Veranstaltungen

07.02.2017 bis 09.02.2017

"E-world energy & water 2017"

(Messe Essen GmbH)

07.05.2017

"REDEN VON MORGEN"

(Volkshochschule Essen)

03.06.2017

"5. Essener Raderlebnistag 2017"

(Kennedyplatz)

12.09.2017

DWA-KlimaTag

(Universität Duisburg-Essen, Glaspavillon)

Sonderaktion Thermografie

Foto: Zwei Frauen schauen auf ein Tablet, auf dem die Thermografie-Aufnahme eines Hauses zu sehen ist.

Sind Sie energetisch gut im Bilde? Mit dieser Frage wirbt die Verbraucherzentrale NRW für ihre Sonderaktion "Thermografie", bei der Wärmebilder Ihrer Immbilie angefertigt werden und durch die Auswertung eines Experten sowie einer individuellen Beratung zur...

Ameise Anni besucht Kitas

Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen bringt ein Schild an der Wand einer Kita an

Umweltbildung fängt bei den Kleinsten an. Deshalb starten im gerade begonnenen Grüne Hauptstadt-Jahr in allen 49 städtischen Kitas Projekte, die sich mit der Natur und ihrem Schutz auseinandersetzen. Den Anfang macht die Kita Brassertstraße in Rüttenscheid...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 21.01.2017

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 offiziell eröffnet

Die Stadt Essen ist seit diesem Wochenende offiziell Grüne Hauptstadt Europas. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete das Titeljahr gemeinsam mit EU-Umweltkommissar Karmenu Vella im Rahmen einer künstlerisch inszenierten Bühnenshow. Zum anschließenden Kultur- und Familienfest im Grugapark kamen schon am ersten Tag des Eröffnungswochenendes mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher.

Essen, 17.01.2017

Verbot der Durchführung von Märkten und Ausstellungen für Geflügel und sonstige Vögel aller Art

Das Stadt Essen hat gestern (16.1.) eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung der Geflügelpestverordnung und der Viehverkehrsverordnung erlassen. Diese untersagt die Durchführung von Märkten und Ausstellungen sowie ähnlicher Veranstaltungen für Geflügel und sonstige Vögel aller Art.

Essen, 12.01.2017

"Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017": Ameise Anni besucht städtische Kitas

Umweltbildung fängt bei den Kleinsten an. Deshalb starten im gerade begonnenen Grüne Hauptstadt-Jahr in allen 49 städtischen Kitas Projekte, die sich mit der Natur und ihrem Schutz auseinandersetzen.

Essen, 03.01.2017

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 mit neuem Pressesprecher

Das Team um das Projektbüro "Grüne Hauptstadt" hat eine neue Personalie. Ab sofort unterstützt Markus Pließnig die Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 als Pressesprecher.

Essen, 29.12.2016

"Die sieben letzten Worte an sieben Orten" – Ensemble Ruhr sucht grüne Orte

Mit der Entwicklung von grün zu grau zu grün ist die Stadt Essen ein Vorbild für viele Städte Europas im Strukturwandel. Das spiegeln viele Orte im gesamten Stadtgebiet, wie das UNESCO Welterbe Zollverein oder das Universitätsviertel, wider. Sieben solcher Orte des Wandels sucht das Ensemble Ruhr für sein Projekt "Die sieben letzten Worte an sieben Orten" im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017. Dabei ist die Mithilfe der Essener Bürgerinnen und Bürger gefragt.