Skip to the navigation Skip to the content

Essener Klimaschutz im Film

Bildschirmfoto eines Videofilms mit der Essener Sky-Line als Motiv

Der Film „100 Sekunden für die Energiewende“ entstand anlässlich der Abschluss-Konferenz des Wettbewerbs „Energieeffiziente Stadt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Stuttgart. Essen nutzte den fünfjährigen Förderungszeitraum, um...

„Klima"-Veranstaltungen

08.03.2017 bis 07.06.2017

"Nachhaltige Nachbarschaft"

(Volkshochschule Essen)

23.03.2017 bis 29.06.2017

"SmartHome"

(innogy - Energieladen Essen)

30.03.2017

"We feed the World"

(Volkshochschule Essen)

04.04.2017 bis 08.11.2017

"Energiesparen im Haushalt"

(innogy - Energieladen Essen)

04.05.2017 bis 05.05.2017

Essener EnergieForum 2017

(Colosseum Theater Essen)

07.05.2017

"REDEN VON MORGEN"

(Volkshochschule Essen)

09.05.2017

"E-Bike"

(innogy - Energieladen Essen)

Unser Grüner Weg

Unter dem Titel " Von kohleschwarz zu grasgrün?" lädt die Transition Town Essen am 7. und 8. April zu einem zweitägigen Workshop für engagierte Klimastadtführer*innen ein, die im Rahmen der "Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017" das klimabewusste Essen sichtbar...

Klimazeugen in Essen

Foto: Fahrzeuge auf einer überschwämmten Straße in Asien, Text: Überleben im Chlimachaos

Überleben im Klimachaos: Klimazeugen aus Nigeria und von den Philippinen berichten nächsten Freitag (24.3.) über Dinge, die wir meist nur aus den Nachrichten kennen: Monsterstürme, steigende Fluten, Jahrhundertdürren. Die Veranstaltungsreihe findet im Oxfam Shop...

Aktuelle Nachrichten

Essen, 27.03.2017

Freiwilligen-Aktionstag im Grugapark Essen am Samstag, 1. April

Bereits seit 2011 gibt es die Aktionstage der Grugapark-Freiwilligen, bei denen Bürgerinnen und Bürger mithelfen können, den Grugapark zu pflegen und zu gestalten. Zum ersten Aktionstag 2017 am Samstag, 1. April, laden die Grugapark-Freiwilligen alle Interessierten herzlich ein. Treffpunkt ist um 8:30 Uhr am Külshammerweg 32, 45149 Essen.

Essen, 24.03.2017

"Schule Natur" ist Teil der KlimaExpo.NRW

Die Stadt Essen bietet mit "Schule Natur" erlebnisorientierte Kurse aus den Bereichen Biologie, Ökologie und Umwelt an. Nach dem Motto "Natur erleben und verstehen" können Kinder und Erwachsene die Energiewende in den unterschiedlichsten Facetten selbst erforschen und spielerisch entdecken.

Essen, 23.03.2017

Stellungnahme der Stadtverwaltung zur aktuellen Studie "Nachhaltige Mobilität" der Umweltorganisation Greenpeace

Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen, äußert sich zur Studie "Nachhaltige Mobilität" der Umweltorganisation Greenpeace.

Essen, 20.03.2017

Fahrradbügel für die Grüne Hauptstadt

Die Stadt Essen hat in den über 20 Jahren seit Ihrer Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW kontinuierlich die Bedingungen für den Radverkehr verbessert. In diesem Jahr bietet die Auszeichnung als Grüne Hauptstadt einen besonderen Ansporn, die Aktivitäten zu verstärken.

Essen, 17.03.2017

Baumspende für den Stadtgarten - Mehr Bäume in Essen seit Sturm Ela nachgepflanzt

Im Stadtgarten konnten heute (17.3.) dank einer großzügigen Baumspende der van Eupen Umweltstiftung neun Bäume gepflanzt werden.