Skip to the navigation Skip to the content

Essener Umwelttelefon:

Telefon: +49 201 88-59999

Projektbeteiligte

Planaufstellende Behörde:
Bezirksregierung Düsseldorf
Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 211 475-0
Fax: +49 211 475-2790

Gemeinsam die Feinstaub- und Stickstoffbelastung dauerhaft mindern

Im Verbund mit den Nachbarstädten möchte die Stadt Essen die Planung und Umsetzung des Luftreinhalteplans für das Ruhrgebiet verfolgen, um die Feinstaub- und Stickstoffbelastung dauerhaft zu mindern.

Warum sind Luftqualitätspläne notwendig?

Werden die höchst zulässigen gültigen Grenzwerte für Schadstoff-konzentrationen in der Luft überschritten, so müssen nach der EU-Richtlinie "Saubere Luft für Europa" Luftqualitätspläne erstellt werden.

Welchen Klimaschutzbeitrag leisten Luftreinhaltungspläne?

Verringerung der Luftbelastung durch Reduzierung der Emissionen aus Verbrennung, Einhaltung von EU-Grenzwerten für Partikel (PM10) und Stickstoffdioxid (NO2)

Saubere Luft als Ergebnis

Mit dem Luftreinhalteplan Ruhrgebiet wurde zum 4. August 2008 eine regional wirksame Luftreinhalteplanung zur Minderung der Feinstaub- und Stickstoffdioxidbelastung für das Ballungsgebiet Ruhr geschaffen. In regionalen Teilplänen werden Maßnahmen gegen die Luftbelastung festgeschrieben, um die Bürgerinnen und Bürger vor gesundheitsschädlichen Feinstäuben und Stickstoffdioxiden zu schützen.

Im Jahr 2009 erfolgte eine Überprüfung der Wirksamkeit von Maßnahmen des 2008 aufgestellten Luftreinhalteplans. Hierbei wurde festgestellt, dass die Maßnahmen (insbesondere die Einrichtung der Umweltzonen) eine Wirkung entfaltet haben, diese aber nicht ausreichte, die gesetzlichen Grenzwerte für Feinstaub (PM10) und Stickstoffdioxid (NO2) flächendeckend einzuhalten. Der Luftreinhalteplan Ruhrgebiet wurde daher im Jahr 2011 fortgeschrieben und ist in dieser Form am 15. Oktober 2011 in Kraft getreten.

Kontaktinfo

Kontakt

Umweltvorsorge, Umweltplanung

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 59213

weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)