Skip to the navigation Skip to the content

Zwei Kinder, die sich etwas zuflüstern Unter dem Motto "Parkgeflüster" sind Familien eingeladen, die Gruga zu entdecken und genau hinzuhören, was der Park ihnen flüstert.

Sommer in deiner Stadt

Sommer in deiner Stadt

Sommer in deiner Stadt

Weltkindertag in Essen - Parkgeflüster im Grugapark und #SommerInDeinerStadt

Freier Eintritt in den Grugapark für Kinder bis 15 Jahre am Sonntag, 19. September

15.09.2021

Zum Weltkindertag gibt es in Essen zahlreiche Aktionen und viel Programm für Kinder und Jugendliche.

Unter dem Motto "Parkgeflüster" sind im Grugapark Essen am Sonntag, 19. September, von 10 bis 16 Uhr, Familien eingeladen, die Gruga zu entdecken und genau hinzuhören, was der Park ihnen flüstert – durch rauschende Blätter, summende Insekten oder Vogelgezwitscher, aber auch durch Musik, Jubel und Trommelwirbel. Von den Farbenterrassen bis zum Waldtal finden verschiedene Aktionen statt, die mit der Familie, mit Geschwistern oder Freund*innen genutzt werden können.

Aufgrund der aktuellen Lage stehen zwar nur begrenzt Plätze für die einzelnen Aktionen zur Verfügung, aber Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, an diesem Tag kostenfrei die vielfältigen Spiel- und Sportangebote des gesamten Parks zu nutzen. Bis 15 Jahre ist der Eintritt frei, geöffnet ist der Park von 9 bis 19 Uhr. Eine Anmeldung zu den einzelnen Aktionen ist nicht erforderlich.

Im Grugapark sind die aktuell gültigen Corona-Regelungen einzuhalten. In Warteschlagen und an Gastronomie-, Informations- und Aktionsständen ist ab dem Schuleintrittsalter eine medizinische Maske zu tragen. Auch auf die Abstands-Regelungen muss geachtet werden.

Fantasietouren rund um das Waldtal

Was flüstert denn da im Waldtal: Zauberwald und Zwergenkräfte – lass dich von Naturwesen, Baumgeistern und Feen im Waldtal verzaubern und hilf den Zwergen bei der Lösung einiger Rätsel! Die Parkgeflüster-Touren mit der Essener Künstlerin Veronika Maruhn starten jeweils um 11 Uhr, 13:30 Uhr und 15 Uhr. Treffpunkt ist in der Dahlienarena.

Entdeckungstouren aus der Tasche

Für Kinder und ihre Eltern und Großeltern bietet der Grugapark ein ganz spezielles Taschenprogramm an. Familien können sich eine Tasche am Stand der Schule Natur abholen, mit der sie sich auf eine der zwei Rätseltouren begeben können: Was sehe ich denn da, wenn ich durch die Beine der Tänzerinnen-Skulptur blicke? Was hängt denn da im Baum, was hier eigentlich nicht hingehört? Wer kann am schnellsten seine Holzkugel über die Kugelbahn aus Holzstämmen rollen lassen? Ausgestattet mit Stift und Rätselbogen machen sich die Familien auf den Weg – und verewigen sich schließlich im größten Gruga-Gästebuch mit Straßenkreide. Alle Teilnehmer*innen, die ihre Lösungskarte abgeben, nehmen an einer Verlosung von tollen Gruga-Preisen teil.

Kölner Spielecircus

Der Kölner Spielecircus ist auf der Kranichwiese zu Gast und ist auf der Suche nach den zukünftigen Stars der Manege. Und das alles unter dem Motto "Mitmachen und Mitlachen". Kennenlernen, Ausprobieren und Selbermachen stehen im Mittelpunkt – mit Freude an gemeinsamen Aktivitäten und nachhaltig wirkenden Erlebnissen für die ganze Familie. Zirkus-Mitmachzelt, Balancier-Parcours, Riesen-Seifenblasen, Bällelabyrinth und vieles mehr können die Kinder entdecken – und das selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Regelungen.

Kulturprogramm im Musikpavillon

Im Musikpavillon wird eher laut geflüstert – Essener Kindermusiker*innen und Schauspieler*innen erobern die Bühne und sorgen für beste Stimmung.

Band Saitentwist: 10 Uhr / 12:30 Uhr / 13:30 Uhr
Ingas Garten mit Heiko Fänger: 10:45 Uhr / 12:45 Uhr / 14:45 Uhr
Clown Bobori: 11:30 Uhr / 14:15 Uhr / 15:30 Uhr

Die Stadt wird grüner - mit der Schule Natur

Am Stand der Schule Natur gibt es viele Informationen – und dazu kann man Samenkugeln herstellen, mit denen man anschließend die Stadt Essen noch etwas grüner machen kann.

Kinderführungen Fearless Women

Kunst ist auch für Kinder da! Der Künstler Oliver Schäfer führt durch seine eigene Ausstellung "Fearless Women" auf den Farbenterrassen – stellt seine Bilder und die bewundernswerten Frauen vor und gibt spannende Einblicke in seine Arbeit. Die Führungen starten um 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr am Portrait der Queen.

Aktionen #SommerInDeinerStadt bereits ausgebucht

Die Aktionen, die im Rahmen des Programms #SommerInDeinerStadt zum Weltkindertag organisiert wurden, sind leider bereits ausgebucht. Sowohl im Grugapark als auch auf der Jugendfarm Altenessen sind verschiedene Bastel-, Spiel- und Mitmach-Aktionen sowie ein Sommerfest geplant. Auch diese konnten bereits im Vorfeld über das Programm des Ferienspatzes gebucht werden.

Die Aktion #SommerInDeinerStadt wurde ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen in Essen eine Freude zu machen, die während der Corona-Pandemie auf vieles verzichten mussten. 600 Kinder waren eingeladen am Programm teilzunehmen, den Abschluss bilden nun die Aktionen zum Weltkindertag.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse