Skip to the navigation Skip to the content

Oberbürgermeister gratuliert Partnerstadt Grenoble

09.10.2020

Essens französische Partnerstadt Grenoble wird Grüne Hauptstadt Europas 2022. Die Entscheidung wurde gestern Nachmittag (08.10) in Lissabon verkündet.

In einem Schreiben hat sich Oberbürgermeister Thomas Kufen an seinen Amtskollegen Eric Piolle gewendet:

"Herzlichen Glückwunsch an unsere Partnerstadt Grenoble! Die Europäische Kommission hat entschieden, dass Grenoble Grüne Hauptstadt Europas – 2022 wird. Die großen Chancen auf den Titel haben sich bereits in der Platzierung für das Finale gezeigt und haben sich nun mit der Ernennung bewahrheitet. Grenoble wird der Rolle als Grüne Hauptstadt mehr als gerecht und wird sicher ein gutes als Vorbild für andere europäische Städte sein. Ich freue mich, auch weiterhin mit unseren französischen Partnern an Themen wie Umwelt- und Klimaschutz zu arbeiten", so Kufen.

Gerade in der Bewerbungsphase gab es einen regen Austausch zwischen Essen und Grenoble. Essen hat die Bewerbung um den europäischen Titel des französischen Städtepartners von Beginn an unterstützt.

Weitere Informationen zur der Entscheidung des European Green Capital Awards 2022 sowie des European Green Leaf Awards 2021 finden Interessierte hier

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse