Skip to the navigation Skip to the content

Foto: Solarzellen auf einem Dach

Online-Vortrag: Photovoltaik-Anlagen in der Steuererklärung

Die Veranstaltung der "Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr 2020" findet am Mittwoch, 3. Juni, von 18 bis 20 Uhr, online statt.

18.05.2020

Die Grüne Hauptstadt Agentur der Stadt Essen ist als eine von 14 Kommunen am Projekt "Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr 2020" beteiligt. Im Rahmen dieses Projektes wird am Mittwoch, 3. Juni, von 18 bis 20 Uhr, ein Online-Vortrag zum Thema "Photovoltaik-Anlagen in der Steuererklärung" von Thomas Seltmann, Referent der Verbraucherzentrale NRW, sowie der EnergieAgentur.NRW angeboten. Der Vortrag richtet sich an Photovoltaik-Interessierte sowie Anlagenbetreiber und soll eine Hilfestellung für die steuerliche Abwicklung von Photovoltaik-Anlagen geben.

Die EnergieAgentur.NRW ermöglicht für den Vortrag die kostenfreie Nutzung des Tools Edudip. Während und nach dem Vortrag können Teilnehmerinnen und Teilnehmer via Chat Fragen stellen und Kommentare abgeben, auf die interaktiv eingegangen wird. An der Online-Veranstaltung können maximal 500 Personen teilnehmen. Interessierte können sich auf der Internetseite https://solar.metropole.ruhr/news.html anmelden.

Zum Referenten

Thomas Seltmann ist Initiator und Hauptautor der Rubrik "Steuertipps" bei PV-Magazine Deutschland, die regelmäßig Rekordzugriffe erzielt. Er recherchiert und publiziert als Freiberufler seit über 20 Jahren zur steuerlichen Behandlung von Photovoltaik-Anlagen und schult Solarbranche und Steuerberater zu diesem Thema. Seit rund 30 Jahren informiert er als unabhängiger Experte für Photovoltaik über Anwenderfragen, gibt Verbrauchertipps in Rundfunk und Fernsehen. Hauptberuflich ist er Referent für Photovoltaik bei der Verbraucherzentrale NRW, die auf steuerrechtlichem Gebiet nicht tätig ist.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse