Skip to the navigation Skip to the content

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Volunteers der GHE zum Jahresabschluss Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Volunteers der GHE zum Jahresabschluss. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Oberbürgermeister Kufen empfängt Volunteers der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017

17.12.2019

Am Montag (16.12.) empfing Oberbürgermeister Thomas Kufen die Volunteers der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in der 22. Etage des Essener Rathauses.

"Wir möchten uns heute im Namen der Stadt Essen ganz herzlich bei Ihnen – liebe Volunteers – für Ihr Engagement im Ehrenamt bedanken. Sie, meine Damen und Herren, tragen dazu bei, dass aus vielen ökologischen Herausforderungen in unserer Stadt auch reale Chancen für eine Umsetzung von nachhaltigen Projekten werden“, lobte der Oberbürgermeister die Arbeit der Volunteers.

Das Volunteersprogramm ist ein nachhaltiges Projekt der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017. Seit dem Jahr 2017 unterstützen Ehrenamtliche Veranstaltungen und Projekte zum Thema "Umwelt". Dieses Engagement wird von der Ehrenamt Agentur Essen e. V. begleitet und ausgebaut. Das Volunteers-Programm der Grünen Hauptstadt bildet unter dem Dach der Ehrenamt Agentur Essen ein vielfältiges Engagierten-Netzwerk: Die Volunteers engagieren sich unter anderem als Wasserbotschafter für “Essen macht’s klar!”, als Aktive beim jährlichen Sauberzauber, aber auch beim ADFC oder im Repaircafé Rüttenscheid im Sinne der Radfahrerinnen und Radfahrer, die sich umweltschonend fortbewegen, sowie bei der Europäischen Mobilitätswoche.

Die ehrenamtliche Arbeit der Volunteers verstärke das ökologische Bewusstsein und die Selbst-Verantwortung der Bürgerinnen und Bürger, und verbessere Schritt für Schritt ihr umweltgerechtes Verhalten, so der Oberbürgermeister. Abschließend betonte das Stadtoberhaupt, wie wichtig die Volunteers für die Stadtgesellschaft seien und bedankte sich noch einmal herzlich für ihr Engagement.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse