Skip to the navigation Skip to the content

Auf seiner Stadtradel Jubiläumstour besucht der Stadtradeln- Botschafter Rainer Fumpfei, mit seinem Stadtradelmobil, auch Essen. Auf seiner Stadtradel Jubiläumstour besucht der Stadtradeln- Botschafter Rainer Fumpfei, mit seinem Stadtradelmobil, auch Essen. Foto: Elke Brochhagen

STADTRADELN-Botschafter zu Besuch in Essen

27.06.2017

Im Rahmen des STADTRADELNS 2017 besuchte der STADTRADELN-Botschafter Rainer Fumpfei am Montag (26.6.) auf seinem (Rad)Weg quer durch Deutschland die Stadt Essen.

Begrüßt wurde er von Simone Raskob, Umwelt und Baudezernentin der Stadt Essen, sowie den Organisatoren des Essener STADTRADELNS, Ute Zeise (Klimaagentur Essen), Stefan Wolter (Triathlon-Club-Essen 1984 e.V.) sowie Jörg Althoff (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) und weiteren Radlerinnen und Radlern.

Mit seiner dreiwöchigen Tour setzt Rainer Fumpfei ein Zeichen für das Fahrrad als alternatives und umweltfreundliches Verkehrsmittel und trägt die Botschaft des STADTRADELNS in alle Winkel der Bundesrepublik.

Es war ihm ein besonderes Anliegen Essen zu besuchen, um der Stadt zum diesjährigen Rekordergebnis beim STADTRADELN zu gratulieren:

Mit über 400.000 geradelten Kilometern und über 1.400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten die Ergebnisse der Vorjahre deutlich übertroffen werden. Damit liegt die Stadt Essen unter den 17 zeitgleich geradelten Städten der Metropole Ruhr an erster Stelle, vor Duisburg und Gelsenkirchen.

Ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und die Förderung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität!

Über die Stationen auf seiner Tour schreibt Rainer Fumpfei in seinem STADTRADELN-Botschafter Blog: http://www.stadtradeln.de/botschafter/

Ansprechpartner für die Redaktionen:
Ute Zeise, Klimaagentur Essen
Telefonnummer: 88-59201, E-Mail: klimaagentur@essen.de

Herausgeber:

Klimaagentur Essen
Porscheplatz 1
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 59200
Fax: +49 201 88 59009
E-Mail: klima@essen.de
URL: Klimawerkstadtessen